Projektvorstellung – Die Babydecke im einfachen Perlmuster

Nach drei Sets von We are Knitters hatte ich eine Menge von der guten Pima Baumwolle übrig.

Noch fast zwei ganze Knäuel in Petrol vom Pacific Sweater, Eines in Perlgrau vom Dill Tee und ein Letztes in Minze von der Bee Blanket.

Nun, was denn damit anstellen?

Da ich ja, der Göttin sei Dank, nicht die einzige Frau im Bekanntenkreis bin deren Gebärmutter sich nicht mehr zurückhalten konnte, gibt es immer Nachschub an Babies. Und eine Kuscheldecke als Geschenk geht immer.

Also ein bisschen gerechnet und ab ging es an die Nadeln. Da mir das Perlmuster beim Zuckerwattenläufer schon so gut gefallen hat, musste es nun auch für dieses Projekt herhalten.

 

Durch das Material ist sie super weich und das Muster macht die Decke zusätzlich etwas fluffig.

Die Eltern des kleinen Winzlings haben sich gefreut und ich bin zufrieden mit meiner Resteverwertung. 😉

 

Bleibt einfach,

Lili

Advertisements

2 Gedanken zu “Projektvorstellung – Die Babydecke im einfachen Perlmuster

  1. Pingback: Auf Wiedersehen Oktober | Inanitas

  2. Pingback: Projektvorstellung – Der einfache Kapuzenschal | Inanitas

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s